Sternsingen 2021

Sternsingen 2021

In ganz Deutschland gelten jetzt neue Corona-Regeln. Gemeinsam wollen wir eine kreative und sichere Lösung anbieten, wie der Sternsingersegen die Menschen auch in dieser Zeit erreichen kann. Für die vielen Kinder und jungen Erwachsenen in den Sternsinger-Projekten weltweit sind die Spenden der Sternsingeraktion in diesem Jahr wichtiger denn je. Denn sie leiden ganz besonders unter den Folgen der Corona-Krise.
Wie in den Vorjahren wird der Erlös unserer Sternsingeraktion zur Hälfte den Hiltruper Missionaren für ihre Projektarbeit in die Prälatur Caraveli in Peru und für den Ausbau und Unterhalt einer Sekundarschule für Mädchen in Njombe in Tansania bereitgestellt. Zu den Verantwortlichen beider Projekte gibt es eine langjährige, persönliche Beziehung nach Capelle.

Briefe aus Tansania:

Aufgrund der Pandemie müssen wir leider auf den direkten Kontakt verzichten und können die Sternsingeraktion leider nicht in der gewohnten Form durchführen.

Wir haben das Sternsingerlied in Form einer Videobotschaft als virtuellen Segen vorbereitet. So können Sie sich die Sternsinger in diesem Jahr auf Ihren Computer in Ihr Haus holen und den Segen empfangen.

Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten, bitten  wir um Ihre Spende auf das folgende Konto.

Kontoinhaber: MGV Cäcilia Capelle
IBAN: DE85 4006 9716 0205 2584 00
BIC: GENODEM1SCN
Volksbank Südkirchen-Capelle-Nordkirchen

Sie können Ihre Spende auch gerne persönlich abgeben. An folgenden Terminen sind zwei Sänger in der Kirche anwesend und werden Ihre Spende (mit Abstand) entgegen nehmen.

Sonntag, 10.01.2021von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
sowievon 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sontag, 17.01.2021von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
sowievon 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Jede Spende hilft.

Spendenquittungen können ausgestellt werden. Hierzu müssen Name und Anschrift angegeben werden oder Sie wenden sich an den MGV Cäcilia.

Im Namen der Sternsinger bedankt sich ihr MGV Cäcilia Capelle und wünscht Ihnen ein frohes und gesundes Jahr 2021!

Christus mansionem benedicat –
Christus segne dieses Haus

Wenn Sie den Segensschriftzug für Ihr Haus erhalten möchten, werden wir Ihnen diesen natürlich zukommen lassen bzw. (kontaktlos) anschreiben oder anbringen.

Hierzu werfen Sie bitte einen Zettel mit dem Stichwort „Segensschriftzug 2021“, Namen und Anschrift in den Briefkasten am Pfarrheim (Pfarrbüro) ein.

Schreibe einen Kommentar