Ausblick 2022

Auch in diesem Jahr können wir auf Grund der aktuellen Lage noch nicht weiter planen.

Daher wissen wir nicht, ob unsere Veranstaltungen

  • Ostermesse
  • Herrenabend
  • Volkstrauertag
  • Cäcilienfest
  • Weihnachtskonzert
  • Weihnachtsmesse

in diesem Jahr wie gewohnt stattfinden können, die Termine werden daher kurzfristig bekannt gegeben.

Es ist eine Chorfahrt vom 30.09. – 03.10.2022 geplant, wir hoffen, dass Corona uns fahren lässt.

1000 Jahre Capelle – Großes Kirchenfest an St. Dionysius

An diesem Tag wird der erstmaligen urkundlichen Erwähnung der Kirche in Capelle vor 1000 Jahren gedacht.

Aus diesem Anlass findet um 10:00 Uhr ein Festhochamt in Anwesenheit von Weihbischof Dr. Zekorn statt. Die musikalische Begleitung erfolgt durch den Comeback-Chor und die Bläsergruppe.

Anschließend findet ein buntes Programm rund um die Kirche statt, der MGV Cäcilia Capelle wird gegen 16:00 Uhr auftreten und seinen musikalischen Beitrag leisten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Weiter Infos siehe Gemeinde Nordkirchen und Kirchengemeinde St. Mauritius.

Sommerpause

In der Sommerpause vom 14. Juli bis 4. August finden keine Proben statt. Die erste Probe nach der Sommerpause ist am 11. August in unserem Vereinslokal „Gasthof zur Brücke“.

Interessierte Sänger sind herzlich eingeladen, mal reinzuschnuppern.

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Angehörigen und allen Freunden des MGV eine schöne Sommerzeit.

Bleibt gesund

Pfingsten 2022

Der MGV wünscht allen frohe Pfingsten. Wir freuen uns schon auf die Mitgestaltung der Messa am Pfingstmontag um 10:00 Uhr in der St. Dionysius-Kirche in Capelle.

Ostern 2022

Wir wünschen allen Sängern, Sängerfrauen, Familien und Freunden des MGV Cäcilia Capelle ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Wir wollen nun wieder mit den Proben beginnen und freuen uns auf unseren ersten Auftritt am 07. Mai bei „Nordkirchen singt„.

Frühlingswanderung des Heimatvereins 2022

Der Heimatverein hat am Sonntag, den 27. März eine Frühlingswanderung zum Rastplatz im Ichterloh veranstaltet.

Wir begrüßen den Frühling und Einweihung der neuen Eichen

Im Herbst 2021 hat der Heimatverein 3 junge Eichen am Rastplatz Ichterloh zur Erinnerung an 1000 Jahre Nordkirchen gepflanzt. Die Eichen symbolisieren die 3 Ortsteile der Gemeinde: Nordkirchen, Südkirchen und Capelle.

Viele Interessierte Wanderer aus allen Ortsteilen trafen sich am Heimathaus und wanderten gemeinsam zum Rastplatz Ichterloh. Dort werden die 3 Eichen eingeweiht. Der MGV hat diese Veranstaltung musikalisch unterstützt.


Anschließend ging es zurück zum Heimathaus. Dort wurde in gemütlicher Runde gegrillt und auf den Frühling angestoßen.

Es war ein gelungener Nachmittag, vielen Dank an die tolle Organisation. Dieser Termin sollte nun jedes Jahr im Kalender stehen.

Weitere Bilder (geschützt).