Vorweihnachtliches Konzert 2021 – abgesagt

Das traditionelle vorweihnachtliche Konzert sollte in diesem Jahr wieder am 4. Advent stattfinden. Damit möglichst viele Zuhörer das Konzert erleben können, sollte es zwei Termine geben.

Aufgrund der aktuellen Lage mit steigenden Inzidenzen müssen wir das Konzert und den kleinen Weihnachtsmarkt absagen. Wir tun dies mit schwerem Herzen und mit dem Wissen, dass sich viele Capeller auf das Konzert gefreut haben. Wir versuchen, in kleiner Form, ein Event draußen zu veranstalten, können aber erst kurzfristig entscheiden, was möglich ist.

Weitere Infos werden hier auf dieser Seite und in der Tagespresse bekannt gegeben.

Bleiben Sie gesund!

Vorweihnachtliches Konzert

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr wieder das vorweihnachtliche Konzert statt. Es traten folgende Gruppen auf:

  • Comeback-Chor Capelle
  • Bläsergruppe
  • Gitarrengruppe
  • Weihnachtsgeschichte (in der Pause)

Wegen des großen Andrangs im letzten Jahr wurde am Samstag nach der Abendmesse ein kürzeres Vorkonzert mit kleiner Bläsergruppe, MGV und Weihnachtsgeschichte angeboten. Dieses fand reges Interesse.

Nach dem Konzert fand wieder ein kleiner Weihnachtsmarkt vor der Kirche statt. Für das leibliche Wohl und die musikalische Untermalung war wieder bestens gesorgt.

Vielen Dank an das fleißige Auf und Abbauteam

Weihnachtskonzert des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen 2019

Der MGV Cäcila Capelle hat sich dieses Jahr am Weihnachtskonzert des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen beteiligt.Gemeinsam mit weiteren Chören konnten wir die Zuschauer in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Gemeinschaftliches Jubiläumskonzert mit dem Bläsercorps Werne

Auf Einladung vom Kulturbüro Werne fand am 16.11.2019 unser gemeinsames Jubiläumskonzert mit dem Bläsercorps Werne im Kolpingsaal in Werne statt.

Fotos: Petra Huppert

Foto: Petra Huppert

Programm

Bläsercorps Werne

  1. Salemonia (Kurt Gäble)
  2. Disney Film Favorites (Johnnie Vinson)
  3. Mexico (Bryant Boudleaux)
  4. My Dream (Peter Leitner)
  5. Les Humphries in Conzert (Kurt Gäble)

MGV Cäcilia Capelle

  1. Freude am Lebe (Otto Groll)
  2. Veronika der Lenz ist da (Comedian Harmonists)
  3. Das Rendevous (Oliver Gies)
  4. Mambo (Herbert Grünemeyer)

MGV, Bläsercorps und Comeback Chor Capelle

  1. Hallelujah (Leonard Cohen)

Bläsercorps Werne

  1. Wir leben Blasmusik (Peter Leitner)
  2. The Blues Factory (Jacob de Haan)
  3. The Jungle Book (Michael Brown)
  4. Mnozil vs. Verdi (Giuseppe Verdi)
  5. Concerto D’Amore (Jacob de Haan)

MGV und Bläsercorps

  1. Bozener Bergsteigermarsch (Sepp Tanzer)

MGV Cäcilia Capelle

  1. Mein kleiner grüner Kaktus (Comedian Harmonists)
  2. Diplomatenjagd (Reinhard Mey)
  3. American Folksongs (Otto Groll)

Offenes Singen

Im Jubiläumsjahr haben wir alle Freunde des MGV Cäcilia Capelle und alle Dorfbewohner zu einem offenen Singen an der Grundschule Capelle eingeladen.

Auch Chöre aus Capelle, Nordkirchen und Rahde haben uns unterstützt und das Fest bereichert.

Zwischen den Chören erfolgt eine musikalische Untermalung durch das Bläsercorps Werne.

Es gab die Möglichkeit zum Frühschoppen und Imbiss, eine Cafeteria der kfd St. Dionysius Capelle erweiterte das Angebot mit leckerem Kuchen.

Für Kinder gab es viele Spielangebote.

Programm

  • 11:00 Uhr MGV Cäcilia Capelle
    Begrüßung
    Ansprache des Bürgermeister Dietmar Bergmann
    Ehrung mit der Zelter-Plakette
  • 12:30 Uhr MGV Cäcilia Capelle
  • 13:00 Uhr Comeback-Chor Capelle, einige Stücke gemeinsam mit dem MGV Cäcilia Capelle
  • 13:30 Uhr „Mein Chor“
  • 14:00 Uhr MGV Harmonie Nordkirchen
  • 14:30 Uhr MGV Cäcilia Rhade, MGV Cäcilia Capelle stößt dazu
  • 15:15 Uhr Offenes Singen für alle (Liederzettel werden verteilt)

Nach dem offiziellen Programm klang der gelungene Abend noch auf dem Schulhof aus.

MGV Cäcilia Capelle

Überreichung der Zelter-Plakette durch den Bürgermeister Dietmar Bergmann

Bläsercoprs Werne

Auf dem Schulhof herrschte reges Treiben

Cafeteria der kfd St. Dionysius Capelle

Comeback-Chor

„Mein Chor“

MGV Harmonie 1920 Nordkirchen e.V.

MGV Rhade

Offenes Singen

Abschied von Rhade